§20 Yoga


§20 Hatha-Yoga für (Wieder)Einsteiger


Dieser Präventionskurs ist zertifiziert bei der Zentralen Prüfstelle für Prävention.

Dieser Präventionskurse dient der Stressbewältigung, der Beweglichkeitsverbesserung und der Entspannung.

Dieser Präventionskurs wird erstattet. (Fast) alle gesetzlichen Krankenkassen erstatten diesen Gesundheitskurs. Die Erstattung reicht von 75% bis hin zu 100%. Unser Präventionskurs besteht aus 10  Kursstunden à 90 Minuten.

Die Kursgebühr beträgt 129,00 €. Bei Fragen rund um die Erstattung unseres Präventionskurses nach §20 Abs. 1 SGB V wende dich gerne bereits im Vorfeld an deine Krankenkasse.

Dieser Präventionskurs ist ein Gruppenkurs und findet vor Ort im Studio statt zu festgelegten Terminen.



Was ist §20-Yoga?

Dieser Kurs beinhaltet das Grundlagenwissen über Stessmanagement und Entspannung sowie die Grundreihe an Hatha-Yogaübungen für Einsteiger und Wiedereinseiger.

Darüber hinaus erlernen die Teilnehmer Techniken zur Stressbewältigung und
Entspannung und eine Steigerung der körperlichen Beweglichkeit durch Dehnungsübungen.

Hatha Yoga ist der populärste der Yogawege. Im Hatha Yoga wird mit dem Körper gearbeitet und insbesondere mit Hilfe von Atemübungen (Pranayama) und verschiedenen Stellungen (Asanas), die für mehrere Atemzüge gehalten werden. Damit wird nicht nur Kräftigung und Dehnung bewirkt, sondern die Asanas entwicklen auch ihre energetischen Wirkungen.


Ja, ich möchte mich Anmelden / mehr Informationen